Biomechanisches Tattoo Hamburg

Biomechanisches Tattoo Hamburg

Der biomechanische Tattoo-Stil hat eine einzigartige Geschichte unter anderen Tattoo-Stilen. Unter den identifizierbaren Tattoo-Stilen gehört es zu den neuesten und wurde in einer Zeit geboren, als Tradition der Trend war. Du hast zweifelsohne ein Biomech Tattoo gesehen, aber weißt du etwas über ihre biomechanisches tattoo hamburgScience-Fiction-Geschichte, ihre Verbindungen zur Filmindustrie und die Verbindung zu einem umstrittenen Künstler? Erfahren Sie mehr über biomechanische Tattoos in diesem kurzen Beitrag. Für einen Termin in unserem Hamburg Tattoo Studio nutzen Sie bitte den Chat Funktion.

 

Biomechanische Tattoos begannen mit einer unwahrscheinlichen Quelle

1979 erschien ein amerikanischer Film, der das Science-Fiction-Horror-Genre für immer verändern sollte. Ein Hauptbestandteil dieses Films war seine einzigartige Ästhetik – eine ungewöhnliche Kombination aus organisch und mechanisch; eine fettige, schleimige, klebrige Glasur von Eingeweiden, die über harte, knochen- und metallartige Strukturen geschichtet sind. Der Film war Alien und seine Wirkung in der Kunstwelt ist bis heute spürbar.

Der Architekt dieser Ästhetik war H. R. Giger, ein Schweizer Maler, dessen Werke fast jedes Medium permieren würden. Aliens Charakter und Set-Designs waren Gigers Arbeit. Er nannte das Ästhetische eine Kombination aus bekannten menschlichen biologischen Formen, fremdartigen Formen und Eingeweiden, “biomechanisch” für Biomechanisches Tattoo. Der Erfolg von Alien sprengte seine bereits erfolgreiche Karriere und schuf Fans seines biomechanischen Stils.

Gigers Beitrag zur Musikkunstwelt pflegte auch in der Punkszene der 80er Jahre eine Fangemeinde, vor allem wegen seines Engagements in einem Obszönitätsprozess, in dem seine Kunst und Dead Kennedys im Mittelpunkt standen. Seine einzigartigen Verbindungen zu Außenseiter-Kunstgruppen (Horrorfilme, Punk-Musik und nicht-Mainstream-Bildende Kunst), wohl ebenso wie sein Stil, trugen wahrscheinlich dazu bei, den Übergang seiner Kunst vom Film und Druck zur menschlichen Haut zu fördern.

Die Bedeutung von biomechanischen Tattoos

Ein Biomechanisches Tattoos sieht cool aus und ist mit der Liebe zu Science-Fiction- oder Horror-Genres verbunden. Das ist es wirklich. Einige Seiten werden Ihnen einige B.S. darüber, “technisch” zu sein oder etwas “dunkel” oder “fremd” darunter zu haben. Wenn du etwas über die Geschichte von Alien oder die Quellen von Gigers Inspiration weißt, dann weißt du, dass das Umarmen jeglicher Art von Bedeutung in Bezug auf die Designs gleichbedeutend damit ist, etwas ziemlich dunkles Zeug zu umfassen.

Der populäre Video-Essayist Kristian Williams wird mit den Worten zitiert, dass Gigers Kunst “alles ist, was wir vor uns selbst fürchten, übertrieben bis zum Surrealismus”. Seine anderen, nicht-Alien Biomechanisches Tattoo Designs sind oft offen sexuell. Beim Tattoo-Stil geht es eher darum, die Reproduktion oder Ausarbeitung einer Ästhetik zu genießen, als jede tiefe künstlerische Bedeutung.

[Total: 0    Average: 0/5]
Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *